Ausstellung „WASSER – im Fluss der Phänomene“ im DollartCenter

Wasser strömt, Wasser verdrängt die Luft, Wasser beeinflusst das Licht.
Mit der Ausstellung „WASSER – im Fluss der Phänomene“ mit ausschließlich ergebnisoffenen Experimenten zum Ausprobieren und Erforschen ist in der Zeit vom 14.7.2022 bis zum 17.8.2022 im DollartCenter Emden zu erleben.

Bereits beim Annähern an die Ausstellung wird der Besucher mit der Tatsache konfrontiert, dass es sich hierbei um eine Ausstellung der ganz anderen Art handelt. Statt Ruhe herrscht eine ausgesprochene Dynamik. Besucher und Besucherinnen erforschen gemeinsam die physikalischen Eigenschaften des Wassers. Die Ausstellung ist mehr Werkstatt als Museum. Aus dem Staunen über Unerwartetes entwickelt sich Forscherdrang. Ihm gibt die Ausstellung Raum. Besucher und Besucherinnen lernen, den eigenen Erfahrungen zu vertrauen: Naturwissenschaft und Technik offenbaren ihre Geheimnisse.

Mit dabei sind der sogenannte Coriolisbrunnen, der zeigt warum die Wasserwirbel auf der Erde immer eine bestimmte Drehrichtung haben, der Vakuumbrunnen, in dem das Wasser scheinbar ohne jeden Antrieb fließt und 14 weitere Experimente, die die besonderen Eigenschaften von Wasser erfahrbar machen und sicher den Einen oder die Andere zum Nachdenken über die genauen Ursachen inspirieren werden.

Die Exponate sind so konzipiert, dass sie bei allen Altersgruppen großes Interesse zum Mitmachen und Ausprobieren wecken. Sie sind selbsterklärend und sprechen Spieltrieb und Verstand gleichermaßen an.

Erleben Sie die faszinierende interaktive Ausstellung, die sich großer Beliebtheit erfreut im Dollart Center Emden.